Aufgaben

Strategie
Targeting-Kampagnen

Konzept
Newsletter Anmeldung

Optimierung
Usability

ARYS entwickelt Funktionskleidung, die nicht nur überaus praktisch ist, sondern auch überaus gut aussieht. Funktion trifft auf Design - oder einfach die ideale Bekleidung für den Alltag. Mit Sitz in Berlin stellt das junge Label gerade die Mode-Szene auf den Kopf und verkauft ihre sogenannte „Fusionwear“ in erster Linie über den eigenen Onlineshop.

dafoon hat für ARYS auf unterschiedlichen Kanälen Targeting-Kampagnen konzipiert, die Newsletter-Anmeldungen vervielfacht und die Usability der Website optimiert. Wir betreuen auch weiterhin die Online-Maßnahmen von ARYS und beraten das Team in allen Fragen rund um Social Media.


Kunde: ARYS GmbH
Standort: Berlin
Branche: Mode und Bekleidung

aryswear.com

My Attitude is ARYS

ARYS Facebook-Ads

Um potentielle Kunden zu erreichen, wurden für Facebook-Werbekampagnen verschiedene Zielgruppen definiert. Mit unterschiedlichen Kampagnenmotiven und Anzeigenformaten wurden diese dann gezielt angesprochen (Targeting).

Dabei immer im Blick: Das Verhältnis der Werbekosten zu den Verkäufen.

Genaues Tracking und laufende Optimierung auch während der Kampagne verhalfen zur Gewinnung von Neukunden und einer transparenten Kostenübersicht.

Interessierte Webseitenbesucher wurden anschließend über andere Kanäle (z.B. via Display Ads) erneut beworben (Retargeting).

Weitere Neukunden wurden durch die Kooperation mit Influencern und Testimonials gewonnen, die an ihre Fans individuelle Gutschein-Codes vergaben.

Die Vorteile der ARYS-Anzüge müssen schnell erkennbar sein!

Wasserabweisend, atmungsaktiv und schnell trocknend? Um die nützlichen Funktionen der ARYS-Kleidung zu veranschaulichen setzte ARYS in ihren Print-Materialien und in der detaillierten Produktbeschreibung bereits erklärende Icons ein.
Damit auch neue Kunden die Vielseitigkeit schnell verstehen, wurden diese nun prominent in den Shop und in die Werbekampagnen integriert. So ist jetzt für den Kunden auf einem Blick ersichtlich, welche Features die Anzüge mit sich bringen und wo er sie einsetzen kann.

Des Weiteren wurden Klickwege verkürzt, um den Kunden möglichst direkt zu den Produkten zu führen. Je nach Kampagne landet der Kunde auf unterschiedlichen Übersichtsseiten oder speziell angefertigten Landingpages. Auch hier unterstützen die erklärenden Icons die Entscheidung für einen Kauf.

Eine generelle Überarbeitung der Produktdarstellung und leichte Anpassungen in der Usability ermöglichen jetzt eine schnelle Erfassung des breiten Angebots.

Und obwohl weniger Seiten aufgerufen werden müssen, konnte mit den Maßnahmen die Verweildauer gesteigert werden. Die Kunden informierten sich detaillierter über die Vorteile der ARYS-Anzüge und kauften dadurch auch mehr ein.

ARYS Funktionskleidung

Durch die verschiedenen Kampagnen wurde eine hohe Zahl an Usern auf die Website geleitet. Um diese auf der Seite zu halten und auch zukünftig zu erreichen, wurde eine Strategie entwickelt, wie sie zu Newsletter-Abonnenten konvertiert werden können.

Zum Beispiel mit der Integration eines Outbound-PopUps: Besucher, die den Onlineshop verlassen, werden automatisch aufgefordert, sich für den Newsletter zu registrieren. Ebenso kann es eingesetzt werden, wenn ein User inaktiv ist oder einen bestimmten Bereich innerhalb des Shops erreicht.

Conversion Rate Steigerung um Ø
18%

ARYS Outbounce PopUp-Fenster